• Click on the image to change it


    Источник: http://workwebsite.ru
    • German (DE-CH-AT) translation has not been installed, but is available. To fix this problem simply install this extension once again, without uninstalling it. Learn more.
    Пожалуйста, заполните все обязательные поля.
  • Click on the image to change it


    Источник: http://workwebsite.ru

Reisetipps

Visa: Jeder Besucher in Usbekistan muss ein Visum beantragen. Man braucht auch eine Einladung von einem Bürger Usbekistans, einer Firma, Organisation oder von dem in Usbekistan akkreditierten Reisebüro, die vom Ministerium für auswärtige Angelegenheiten genehmigt wurde.

Gesundheitsrisiko: Hepatitis A und B, Diphtherie, Fieber. Befinden Sie sich dort, wo es sicher ist. Trinken Sie kein Wasser aus unbekannten Quellen, auch wenn die Einheimischen sagen, dass das Wasser zum Trinken geeignet ist.

Zeit: GMT/UTC + 5 Stunden (zur Zeit von Greenwich)

Elektrizität: 220 V, 50 Hz

Messsystem: metrisch

WANN?

Frühling (von April bis zum Juni) und Herbst (von September bis zum Oktober) sind die beste Zeit für Reisen. Das Wetter ist weich. Im Frühling blüht die Wüste für kurze Zeit. Herbst ist eine Erntezeit, wenn alle Basare mit frischem Obst gefüllt sind. Wenn sie sich für Mountainbiking interessieren, ist Sommer (Juli und August) die beste Zeit dafür. Die restliche Zeit ist das Wetter unberechenbar. 

EREIGNISSE:

 Usbekistans Nationalfeiertag - Tag der Unabhängigkeit feiert man am 1. September, seit 1991. Theateraufführung findet auf dem größten Platz statt - auf dem Amphitheater des Navoi-Nationalparks.

Das größte Fest in Zentralasien ist Navruz (das Neujahr), das am Tag der Frühlingstagundnachtgleiche (am 21. März) gefeiert wird. Dieser Feiertag besteht  aus traditionellen Spielen, Musik- und Theaterfestivals, Ausstellungen von Volkshandwerk und bunten Messen. Ein der besten Orten, wo man dieses Fest feiert, ist Samarkand.

Ramadan, ein Fastenmonat (von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang) wird mit geringfügigen Änderungen in den meisten Gebieten von Usbekistan befolgt. Die Reisenden sind immer noch von der Fülle von Lebensmitteln auf den Tischen während Kurban-Bayram (Fest des Opfers) überrascht. Es wird mit Tieropfern und Verteilung von Lebensmitteln an Verwandte und armen Leuten gefeiert.

Jede zwei Jahre wird in Samarkand ein Internationaler Musikwettbewerb „Schark Taronalari“ (Melodien des Orients) durchgeführt.

GELD UND PREISE:

Landeswährung: sum

Essen:

Billiges: 3-5 US$
Mittiges: 5-10 US$
Teures: von 10 US$ und mehr

Unterkunft: 

Billiges: 12-20 US$
Mittiges: 20-50 US$
Teures: von 50 US$ und mehr

Falls Sie mit einem Freund reisen, nehmen Sie Aufenthalt in Hotels mit vernünftigen Preisen, speisen in billigen Restaurants und reisen mit einem Bus oder Zug. Solcherweise könnten Sie Usbekistan mit einem Preis von 30-40 Dollar (pro Tag) besuchen. Leider würden Sie oft dafür sorgen, wie ein billiges Hotel zu finden und müssten in einem teuren Touristenhotel unterkommen. So entsteht das reale Kosten um 50-60 Dollars pro Tag. Auch müssen Sie daran denken, dass die Ausländer viel mehr als Einheimischen bezahlen.

Bei der Reise nach Usbekistan nehmen Sie Bargeld mit. Hier gibt es wenige Plätze, wo Sie Reiseschecks wechseln können. Deshalb verlassen Sie sich bitte nicht darauf. Dollars sind viel einfacher zu wechseln, Euro ist zweitbeliebteste. Es gibt nicht so viele Orte, wo große Banknoten akzeptiert werden, weil es viele gefälschte Rechnungen gibt. Deshalb wollen viele Leute sie nicht nehmen. Melden Sie sich ab und nehmen großes Bündel mit neu knackigen kleineren Banknoten mit. Bargeld von Kreditkarten können Sie eher in Taschkent als in anderen Städten bekommen.

Es gibt hier mehrere teure Restaurants, wo man zusätzlich zu den Kosten 5-10% bezahlt. Trinkgeld wird nicht akzeptiert und widerspricht der nationalen Gastfreundschaft. Dabei aber sind Bestechungsgelder populär. Aber erinnern Sie sich daran, dass Sie damit die Preise erhöhen. Auf Basaren erwartet man, dass Sie verhandeln werden. So wird der Preis viel näher zum Verkaufspreis. Preis für Kunsthandwerk kann auch abgesenkt werden

KLIMA

In Zentralasien ist das Klima extrem kalt im Winter und sehr heiß und trocken im Sommer.

Frühling und Herbst ist das beste Zeit, um die Täler von Zentralasien zu besuchen (April-Mai, September-Oktober). Wir benachrichtigen die Reisenden, dass am Nachmittag erwartet sie eine Reihe von warmem bis sehr heißem Wetter. Nachts sinkt die Temperatur.
Temperaturbereich - +20-30 Grad am Nachmittag, +15-20 Grad in der Nacht.

 

KLEIDUNG

Tagsüber ist es empfehlenswert, sehr leichte und lockere Kleidung anzuziehen (vorzugsweise aus Baumwolle oder Naturfasern). Für einen kühleren Abend passen ein leichter Pullover oder eine schlichte Jacke. Da viele Sehenswürdigkeiten sich in trockenen staubigen gepflasterten Orten befinden, braucht man bequeme, starke Schuhe zum Laufen mit einer starken Sohle. Sie können gebeten werden, beim Eingang in einige religiöse Orte Ihre Schuhe auszuziehen. Sie brauchen keine spezielle Kleidung für den Besuch islamischer religiöser Stätten. Dabei aber muss der größte Teil des Körpers einschließlich der Arme und Beine bedeckt werden.

Früher wurde es belohnt, dass die Reisenden sich mehr bequemer als modisch kleideten. Lassen Sie zu Hause teure Kleidung und Schmuck, die viele Aufmerksamkeit brauchen.

Wegen der hohen Wahrscheinlichkeit eines Sonnenstichs sollte Ihre Kleidung Sie so gut wie möglich schützen. Sie brauchen auch einen Hut mit guter Schattierung und Sonnenbrille

An manchen Orten scheint der durchschnittliche Besucher der lokalen Bevölkerung sehr reich zu sein. Eine große Anzahl von Schmuck, dicke Geldbörsen und am Hals hängende Kameras werden Sie von der Masse abholen. Seien Sie bescheidener, respektieren Sie die lokale Kultur und Traditionen, tragen Sie weniger wertvolle Dinge, so wird Ihre Reise mehr sicher.

GEPÄCK

Eine Umhängetasche mit starkem Gurt oder ein kleiner Rucksack sind am bequemsten, um die Kamera und Ihre Dokumente während der Stopps zu übertragen. Ihr Gepäck sollte mit Vorhängeschlössern geschützt werden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Taschen Etiketten haben. Das Etikett muss Ihren Namen und Ihre Reisedetails enthalten, aber nicht die Adresse Ihrer Auslandsreise. Es ist gut, wenn Sie die Etiketten im Gepäck befestigen. Auf diese Weise können die Flughafenbehörden Ihr Gepäck im Falle eines Verlustes identifizieren und wenn die Etiketten abgerissen sind. Lassen Sie Ihr Gepäck niemals unbeaufsichtigt am Flughafen oder an Bahnhöfen..

Auf Inlandsflügen in Zentralasien können Sie frei im Flugzeug 20 kg Gepäck tragen und ein zusätzliches Handgepäck. Die Ausnahme ist Turkmenistan, wo die maximale Größe des Gepäcks 10 kg beträgt. Da Sie in verschiedene Gebiete reisen werden, empfehlen wir den Reisenden dringend, ihr Gepäck mit einem Koffer oder Rucksack und einer Handtasche zu begrenzen.

Wie es in den Abschnitten „GELD“ und „SICHERHEIT“ empfohlen wird, ist eine Brieftasche, wo Ihr Geld und Dokumente gespeichert sind,  ein wichtiger Teil Ihrer Abrechnung.

GESUNDHEIT

Sie werden in den Gebieten reisen, wo es keine grundlegenden Infektionskrankheiten gibt, deswegen brauchen die ausländischen Gäste keine offiziellen Impfungen. Wir empfehlen jedoch dringend, ärztlichen Rat in einem Impfzentrum einzuholen. Der Spezialist würde Ihnen empfehlen, die notwendigen Impfungen bei Bedarf zu machen.

Da es fast unvermeidlich in manchen Gebieten ist, wo das Wasser einen hohen Gehalt an Mineral- und Metallsalzen hat (wie in Zentralasien), müssen Sie zu kleinen Magenproblemen bereit sein. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, geeignete Medikamente zu empfehlen.

Die Dehydrierung ist das Hauptproblem an den besuchten Orten. Unterstützen Sie sich selbst immer, nehmen alkoholfreie Getränke ein. Das andere wichtige Problem ist die Sonnenbräune. Tragen auf die Haut eine passende Sonnenschutzlotion auf und haben einen breitkrempigen Hut an.
Wenn es notwendig ist, gebrauchen Sie Vitaminzusätze, Pillen für Husten, Erkältungen, Grippe, Aspirin, gurgeln Sie zum Schutz vor Grunderkrankungen, verwenden Sie ein Pflaster (Band-Aids), antibakterielle und antiseptische Creme. Bitte, konsultieren Sie uns, wenn Sie irgendwelche Allergien haben oder spezielles Essen benötigen, wenn Ihr Arzt Ihnen Medikamente verschrieben hat. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichenden Vorrat an Medikamenten für den ganzen Urlaub haben.

WICHTIG: Bitte halten Sie jede Medizin, die erforderlich sein können, im Handgepäck, wenn Ihr Koffer von Ihnen getrennt ist.

SICHERHEIT

Nicht alle Hotels in Zentralasien erhalten persönliche Safes für die Aufbewahrung von Dingen. Ein notwendiger Teil Ihres Gepäcks ist komfortable Ledermappe, die Sie unter Kleidung tragen können. Darin müssen Sie immer alle Hauptdokumente (d.h. Geld, Reiseschecks, Flugtickets, Passports, Visa u.a.) halten. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass Sie zufällig auf eine physische Gefahr stoßen. Aber an öffentlichen Orten kann es kleine Diebstähle geben. Deshalb müssen alle Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um keine persönlichen Dinge zu verlieren.

Gemäß den lokalen Gesetzen werden Sie bei Ihrer Ankunft im Hotel von Ihrem Reisepass für die Registrierung benötigt, um die notwendigen Daten zu machen. Sie bekommen Ihren Pass innerhalb weniger Stunden zurück. Bitte, vergessen Sie ihn nicht bei der Abreise. 

LANDESWÄHRUNG

Die Landeswährung von Usbekistan heißt „sum“. Um den aktuellen Kurs herauszufinden, kontaktieren Sie die Vertretungen von Usbekistan in Ihrem Land oder die Vertreter der usbekischen Fluggesellschaften. Reiseschecks werden nicht in allen Hotels akzeptiert. Kreditkarten werden in allen Hotels akzeptiert, wo diese Zahlung geleistet wird. Die Möglichkeit, einen Einkauf im Laden mit einer Kreditkarte zu bezahlen, ist klein.

Es ist den Reisenden empfohlen, US-Dollar in kleine Rechnungen zu bringen. Da es oft fast unmöglich ist, alte und abgenutzte Banknoten umzutauschen, sind neue und saubere Banknoten mehr bevorzugt. Die Banknoten von US-Dollar, die vor 1990 ausgestellt wurden, sind nie akzeptiert.

SPRACHEN

Man benutzt in Zentralasien verschiedene Sprachen, die meisten sind türkischer Herkunft. Nur die tadschikische Sprache gehört zur persischen Gruppe. Außerdem ist Russisch hier stark verbreitet (wenngleich verdrängt Englisch es schnell).

DREHARBEITEN UND FOTOGRAFIEREN

Es entstehen keine Schwierigkeiten bei den Besuchern, die historische Orte und Objekte fotografieren wollen. Man kann nicht erlauben, in einigen religiösen Denkmälern, im Flughafen, im Bahnhof und in der Nähe von militärischen Einrichtungen zu fotografieren. Wenn Sie sich zweifeln, fragen Sie ihren lokale Reiseführer. Merken Sie sich bitte auch, dass es eine zusätzliche Zahlung für Dreharbeiten und Fotografieren der Sehenswürdigkeiten gibt (Sie ist nicht im Preis Ihrer Tour enthalten).

Die Batterien kann man in allen Hauptstädten kaufen. Wir empfehlen Ihnen aber, vor der Ankunft alles Notwendige einzukaufen, besonders wenn Sie ein neues oder ein besonderes Kameramodell besitzen.

ELEKTRIZITÄT

220/230 V, 50 Hz. Stecker mit zwei Pins, wie in Kontinentaleuropa. Adapter sind manchmal verfügbar, wir empfehlen jedoch, einen eigenen mitzunehmen.

ESSEN

Usbekische Küche ist an Gemüse, Fleisch, Brei und Reis, auch an Fette (Cholesterin) reich. Deshalb wenn Sie irgendwelche diätetische Anforderungen erfüllen, lassen Sie es uns sofort wissen.

TRINKEN

Lokales Mineralwasser enthält einen höheren Gehalt an Mineralien, als westliche Quellen oder Wasser in Flaschen. Sein Geschmack kann ziemlich „salzig“ sein. Diese Gewässer werden als gesünder angesehen als Wasser aus europäischen Quellen oder Mineralwasser.

Zum Verkauf gibt es importierte Spirituosen und Weine. An einigen Orten ist die Herkunft alkoholischer Getränke und Weine jedoch zweifelhaft und die Preise sind zu hoch. Wir empfehlen daher, dass Sie sich vor Ihrer Ankunft in Duty-Free-Geschäften mit Ihrem Lieblingslikör eindecken.

 

EINKAUFEN

In Zentralasien werden die Reisenden angenehm durch interessanten Schmuck, Kleidung und lokales Handwerk überrascht. Andere beliebte Souvenirs sind Bücher, Postkarten und geografische Karten des Gebiets. Es gibt Beschränkungen für den Export von Teppichen aus dem Land. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Tourmanager, um die neuesten und detailliertesten Informationen zu erhalten, bevor Sie einen Teppich kaufen.

KLEINE AUSGABEN

Sie werden alle kleinen Ausgaben im Hotel bezahlen müssen, solche wie Anrufe, Zimmerservice, Minibar in Ihrem Zimmer und Wäscheservice. Vor der Abfahrt stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Ausgaben mit denen übereinstimmen, die das Hotel auf Ihr Zimmer gesetzt hat.

TRINKGELD

Die Reisenden können Ihre hohe Bewertung für exzellenten Service von Gepäckträgern, Kellnern, Fahrern und Reiseführern mit Trinkgeld bezeigen. Unsere Politik erlaubt Ihnen, den Grad der Auswertung selbst zu bestimmen. Gewöhnlich gibt man Trinkgeld in einem Umschlag am Ende der Reise oder Bedienung

HAUPTERINNERUNGEN

Wenn Sie Magenprobleme haben, trinken Sie nicht viel starken schwarzen Tee oder Coca-Cola. Essen Sie nicht für 24 Stunden. Und bitte informieren Ihren Reiseführer darüber sofort.

  • Sie sollten immer zur angegebenen Zeit sein, damit sich die Reisezeit wegen der Nachzügler nicht ändert.
  • Waschen Sie immer Ihre Hände vor dem Essen (Entschuldigen Sie uns für diese Erinnerung, aber es ist wirklich wichtig)
  • Trinken Sie kein Leitungswasser, kaufen Mineralwasser
  • Essen Sie kein Obst und Gemüse vor der Desinfektion
  • Haben Sie ein kleines Messer mit, um die Früchte zu säubern. Legen Sie es in Ihre Tasche und haben es während der Reise mit
  • Um Dehydratisieren zu vermeiden, trinken Sie nicht weniger als 2 Liter Wasser/Tee pro Tag, besonders in der Wüste und in den Bergen

BERATUNG FÜR FRAUENREISENDE

Dieser Abschnitt wurde speziell für Frauen vorbereitet, um das Risiko zu reduzieren und das Bewusstsein zu erhöhen.

VORBEREITUNG

Auf den besten Weg vorbereitet werden Sie mehr Vergnügen bekommen und Ihre Reise wird sicher sein.

  • Versuchen Sie, sich mit der Kultur und den Bräuchen des von Ihnen besuchten Landes vertraut zu machen. Achtung vor lokalen Gebräuchen hilft Ihnen, potentiell gefährliche Situationen zu vermeiden.
  • Rufen Sie regelmäßig nach Hause an.
  • Machen Sie die Kopien Ihren Reiseroute, Reisepasses, Kreditkarten, Reiseversicherungspolice, wichtiger Telefonnummern und Anleitung und halten Sie diese Kopien von Originalen im Falle von Verlust oder Diebstahl getrennt.
  • Hinterlassen Sie eine Kopie zu Hause


REISE ALLEINE

Sie riskieren mehr, wenn Sie alleine reisen. Wenn Sie sich trotzdem dafür entscheiden, sollten Sie zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen treffen.
In manchen Ländern kann ein Mann einen Vorteil daraus ziehen, wenn Sie keinen expliziten Verteidiger haben.

Dies kann in Form von Pfiffen, Kniffen, zufälligen Kommentaren, obszönen Gesten und so weiter erfolgen. Bleiben Sie ruhig und reagieren nicht, bewegen sich so schnell wie möglich und kontaktieren den nächsten Polizeibeamten.

Sie können sich unfreiwillig in Gefahr bringen, indem Sie eine Einladung annehmen, mit einem Mann alleine auszugehen.

In Ländern, in denen dies nicht akzeptiert wird, können Sie, indem Sie die Einladung mit "Ja" beantworten, ein falsches Zeichen einreichen und einem sexuellen Übergriff ausgesetzt sein

KLEIDUNG

In einigen Ländern und Kulturen für Frauen können strengere Regeln für Kleidung gelten als für Männer. Das Bild, das Sie zeigen, kann beeinflussen, wie Leute, die Sie während der Reise treffen, auf Sie reagieren werden.

Beachten Sie lokale Kleidungsvorschriften. Um unerwünschte Aufmerksamkeit zu vermeiden, sollten Sie darauf achten, diese Standards in Kleidung zu erfüllen.
In einigen islamischen Ländern sollten Sie ein Kleid oder weite Kleider über Ihrer Kleidung tragen, so dass ihre Arme und Beine bedeckt sind, und einen Schal auf Ihrem Kopf, der Ihr Haar bedeckt. Wenn nicht, werden Sie belästigt oder sogar verhaftet.

In einigen Ländern ist eine bestimmte Form von Kleidung in religiösen und anderen wichtigen kulturellen Orten nicht erlaubt, und einige erlauben nicht die Anwesenheit von Frauen.

In Südostasien können Sie keine buddhistischen Tempel oder königlichen Paläste in Shorts oder in einer ärmellosen Bluse betreten.

Schuhe werden nie in muslimischen Moscheen oder in buddhistischen Tempeln getragen.

 

WENN SIE UNTERWEGS SIND…

In einigen Ländern ist es üblich, eine Tasche zu schnappen und Wertsachen direkt von Ihnen zu stehlen.

  • Zeigen Sie keinen teuren Schmuck.
  • Bewahren Sie Ihre Wertsachen an abgelegenen Orten auf.
  • Denken Sie daran, dass "große Taschen" auch ein Ziel für Diebe werden können.

Reisen mit vorbeifahrenden Autos ist extrem riskant. Es gibt sehr wenige Orte auf der Welt, an denen eine solche Reise für Frauen sicher ist.
Seien Sie vorsichtig, wenn Sie allein im Aufzug sind, da einige Diebe in Hochhäusern "arbeiten" und auf das Opfer warten.

Sitzen Sie nicht im Abteil eines Personenkraftwagens, in dem Sie der einzige Passagier wären, oder allein bleiben, wenn jemand anderes ausgeht - es ist bekannt, dass Angreifer oft eine Frau wählen, die alleine im Zug ist.

Aber auch überfüllte Züge und Busse geben Ihnen unerwünschte Vorfälle. Nachdem Sie den Alarm ausgelöst haben, können Sie den Angreifer abschrecken.
Wenn es möglich ist, arrangieren Sie Ihre Reise so, dass Sie in einer unbekannten Stadt am Tag und nicht in der Nacht ankommen.

Sind Sie die einzige Frau in einer überfüllten Bar? Sie werden möglicherweise von allgemein anerkannten Standards herausgefordert, und Sie werden sich selbst in Gefahr bringen.

Beachten Sie die Sicherheitsmaßnahmen an Ihrem gewählten Wohnort.

Zum Beispiel ist Ihre Tür sicher? Mobile Türen, die von innen verschlossen sind, sind jetzt in den meisten Transportmitteln für Reisen. Vermeiden Sie die Räume mit einem einfachen Ausweg.

 

… ODER AUF GESCHÄFT

Wenn Sie an einem Geschäftstermin an einem unbekannten Ort sind, lassen Sie bei der Hotelverwaltung  die detaillierte Adresse des Treffpunkts und Anweisungen, falls Sie nicht zur angegebenen Zeit zurückkehren.

Geben Sie Ihre Zimmernummer nicht zu oft an Kollegen - dies kann in einigen Ländern zu Fehlinterpretationen führen.

 

GESUNDHEITSPROBLEME

Wenn Sie auf Reisen konstante oder verschriebene Medikamente benötigen, sollten Sie Ihren Arzt bitten, eine geeignete Medikamentenversorgung zu vereinbaren. Nehmen Sie einen Empfehlungsschreiben Ihres Arztes mit einer Erklärung Ihres Zustandes mit.

Einige Arzneimittel, die in anderen Ländern erhältlich sind, können in Usbekistan verboten werden.

Wenden Sie sich im Zweifelsfall an das Konsulat oder die Botschaft von Usbekistan in dem Land, in dem Sie wohnen, oder kontaktieren Sie uns, um sicherzustellen, dass die Medikamente und deren Menge, die Sie importieren möchten, nicht verboten sind.

Vermeiden Sie Dehydration. Dies ist die Hauptursache für Harnwegsinfektionen - unangenehme Krankheiten während der Reise.

Achten Sie auf das Risiko, an Hepatitis zu erkranken - vermeiden Sie Ohrlochstechen, Akupunktur, Tattoos und Zahnbehandlungen während der Reise.

 

KINDER UND BABYS

Wenn Sie mit dem Baby reisen, versorgen Sie sich mit Einwegwindeln, Baby Taschentücher, Creme gegen Windeldermatitis, Schmerzmittel und alle anderen Produkte, denen Sie vertrauen, wenn Sie denken, dass, wo sie gehen, haben Sie sie nicht. Wenn Sie stillen, informieren Sie sich vorher, ob das Stillen an öffentlichen Orten in dem von Ihnen besuchten Land erlaubt ist. Ansonsten suchen Sie nach einem abgelegenen Ort, um das Baby zu füttern.

Wenn Sie Milch füttern, ist es eine gute Idee, Ihre eigene Ausrüstung, einschließlich Adapter für elektrische Heizung, mitzubringen.

Sie können anfälliger für Diebe und Taschendiebe werden, wenn Sie mit kleinen Kindern reisen. Zum Beispiel haben Sie keine freien Hände, um Taschen zu halten.

 

LETZTES WORT

Bleiben Sie in Verbindung! Je mehr Menschen über Ihre Fortschritte wissen, desto mehr sind Sie geschützt.